50.000,- Euro Auktion bei eBay für Second Life Dubai Tower im Apfelland

Rosendahl, 12.08.2007. Erstmals versteigert eine Firma in Second Life über eBay ein virtuelles Gebäude samt Grundstück – Startpreis: echte 50.000,- Euro.

Zum „Schnäppchenpreis“ von „nur“ 50.000,- Euro den Dubai Tower sein eigen nennen. Zumindest das virtuelle Pendant in der Welt von Second Life gibt es jetzt in einer spektakulären eBay Auktion zu ersteigern.

Zum Startpreis von 50.000 Euro versteigert dort nämlich jetzt die Apfelland Betreiberfirma Arktis den „Apfelland Dubai Tower“ an einem der beliebtesten Orte von Second Life weltweit, dem Apfelland.

„Wir erhielten gleich mehrere Kaufanfragen für den Apfelland Dubai Tower in Second Life, daher haben wir uns dazu entschlossen diesen im Rahmen einer Auktion bei eBay anzubieten. wir sind selbst gespannt was Leute bereit sind für ein virtuelles Gebäude zu zahlen“, so Rainer Wolf von der Apfelland Betreiberfirma arktis.de

Wie im echten Leben ein Goldstück: Der Dubai Tower zentral gelegen im Apfelland samt virtuellen Grundstück: Startpreis bei eBay sind 50.000,- Euro, echtes Geld! Die Auktion endet am 22.08.2007 um 12.00 h.

eBay Auktionslink:
cgi.ebay.de/Apfelland-Dubai-Tower-in-Second-Life

Der Apfelland Dubai Tower steht zentralnah im Apfelland ist und ist schon von weitem bestens zu erkennen. Direkt gegenüber der Hauptinsel „Apfelland“, die zu den meistbesuchtesten Orten von Gesamt Second Life weltweit gilt! Das Apfelland ist derzeit unter den Top 5 der meistbesuchten Orte in Second Life und steht immer wieder auf Platz 1 – weltweit!

Den Dubai Tower zum Schnäppchenpreis! Hier ein paar Features des „Apfelland Dubai Towers“:
– 13 große Suiten, perfekt auch als Büro mit genialer Aussicht
– 3 Penthouse Suiten
– Observer Deck
– große Lounge
– 232 Meter hoch
– 80 x 80 Meter Grundfläche
– Helikopter Deck
– Frei modifizierbar (Sie dürfen den Tower komplett umbauen oder wenn Sie wollen sogar abreißen und was neues auf dem Grundstück bauen)
– Eines der imposantesten Bauwerke in Second Life

Apfelland Infos:
Das Apfelland ist der beliebteste deutschsprachige Bereich in Second Life und einer der Top 10 beliebtesten Orte von Second Life weltweit! Oft auf Platz 1 der meistbesuchten Orte zu finden, wohlgemerkt von Gesamt Second Life! In einer dpa Meldung vom 06. Juni 2007 hies es: „Deutschland heißt in Second Life Apfelland“. In über 400 weiteren Presseberichten wurde über das Apfelland geschrieben, so z.B. auch in der renomierten Immobilien Zeitschrift „Bellevue“ in der Ausgabe 06/2007. Das Apfelland hat sich als der zentrale Treffpunkt deutschsprachiger Second Life User etabliert. Das Apfelland besteht aus einer Vielzahl von sogenannten SIMSs, quasi große Inseln die aneinandergereiht das Apfelland ergeben. Im Apfelland gibt es große Einkaufszentren, Wohngebiete, Themenbereiche, Bildungssektoren und Südseestrände. Auf der SIM „Apfelland Strand“, die direkt an die HauptSIM „Apfelland“ andockt steht der „Apfelland Dubai Tower“. Dieser ist schon weithin zu sehen.

Arktis Software GmbH
Gordenhegge 8
48720 Rosendahl
D-48720 Rosendahl

Ansprechpartner Presse:
Rainer Wolf
rw@arktis.de
Tel 02547/9321-20
Fax 02547/9321-21
www.arktis.de
www.apfelland.biz

Die Arktis Software GmbH mit Sitz im nordrheinwestfälischen Rosendahl ist auf den Vertrieb von Sofware und Zubehör spezialisiert und betreibt außerdem sehr erfolgreich die Deutsche Welt „Apfelland“ in Second Life. Das Apfelland ist der beliebteste deutschsprachige Ort in Second Life und wocheweise auch sogar weltweit.

Quelle (openPR)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen