10. Klasse Gymnasium mit wirtschaftswissenschaftlichem Schwerpunkt im Lietz Internat Schloss Bieberstein

10. Klasse Gymnasium mit wirtschaftswissenschaftlichem Schwerpunkt im Lietz Internat Schloss Bieberstein

Lietz Internat Schloss Bieberstein: 10. Klasse Gymnasium mit Schwerpunkt Wirtschaftswissenschaften

Das Lietz Internat Schloss Bieberstein bietet zum Schuljahr 2019/2020 im G9-Zweig erstmalig eine 10. Klasse Gymnasium (10G) mit dem Schwerpunkt Wirtschaftswissenschaften an. Die Besonderheit dieser 10. Klasse ist die Vermittlung von wirtschaftswissenschaftlichen Kernkompetenzen sowie eine optimale Vorbereitung auf die gymnasiale Oberstufe und die sich später anschließende Studium- oder Berufsphase.

Dabei ermöglicht der Besuch der 10G allen Schülerinnen und Schülern, die auf Grund ihrer unterschiedlichen Bildungswege bis Klasse 10 nicht direkt in die Einführungsphase eintreten können, die hierfür erforderlichen Voraussetzungen zu erwerben. Es wird besonders darauf geachtet, dass sich soziale Kompetenzen im Gleichgewicht mit fachlichen Inhalten gegenseitig ergänzen und den Schülerinnen und Schülern die bestmögliche Ausgangsbasis für den Besuch der weiterführenden Oberstufe bieten.

Umfassende Berufs- und Studienorientierung

Die Schüler erhalten in der 10G und der sich anschließenden Einführungsphase eine umfassende Berufs- und Studienorientierung durch spezielle Profilbereiche und Praxistage und können so ihre persönlichen Stärken erkennen, festigen und weiter ausbauen.

Hierzu zählen beispielsweise:
– Vermittlung von Kernkompetenzen
– Persönliche Stärken erkennen, festigen und weiter ausbauen
– Umfassende Berufs- u. Studienorientierung durch Profilbereiche und Praxistage
– Vertiefung von Praxiserfahrung durch Betriebsbesichtigungen
– Sammeln von ersten Praxiserfahrungen in internatseigenen “Schülerbetrieben”
– Bewerbertrainings in Kooperation mit der Agentur für Arbeit und dem BBZ
– Schuleigenes Curriculum
– Verstärkte Berücksichtigung von Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsenglisch und Mathematik
– Optimale Vorbereitung auf die Oberstufe
– Verteilung der Stofffülle über ein zusätzliches Jahr

Darüber hinaus werden neben den schulischen Schlüsselbereichen der selbständigen Arbeit, Fachkompetenz und Medienkompetenz auch soziale und persönliche Skills erworben: Die Fähigkeit, gegenüber anderen für seine Auffassung einzustehen, sowie Selbstsicherheit und Verantwortungsbewusstsein für sich und andere sind in einem Lietz Internat – insbesondere im Oberstufeninternat Bieberstein, dem die 10G Wiwi als jüngste Lerngruppe angehört – essentiell.

Weiterhin wird es ein schuleigenes Curriculum geben, in dem die Profilfächer Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsenglisch und Mathematik im Lehrplan verstärkt Berücksichtigung finden werden.

Stofffülle wird über ein zusätzliches Jahr verteilt

Zur Verbesserung der Kompetenz der Schülerinnen und Schüler werden E-Learning in ausgewählten Fächern sowie soziales Lernen innerhalb des Klassenteams Bestandteil des Lernkonzeptes sein.

Ein weiterer Vorteil der 10G ist der Umstand, dass die zu vermittelnde Stofffülle über ein zusätzliches Jahr verteilt wird und somit dem Leistungsdruck der Oberstufe effektiv begegnet wird. Dabei sind die Jugendlichen altersmäßig unter ihresgleichen, denn in Bieberstein arbeiten und leben ausschließlich Schülerinnen und Schüler ab Klasse 10 aufwärts.

Nach erfolgreichem Abschluss der 10G kann zwischen dem Besuch der üblichen Einführungsphase oder der besonderen Einführungsphase ” E-International” gewählt werden. Die anschließende Belegung des wirtschaftswissenschaftlichen Leistungskurses in der Qualifikationsphase ist mit beiden Wegen möglich.

Mit der 10G steht die Tür für einen passgenauen und optimal vorbereiteten Einstieg in eine wirtschaftlich orientierte, akademische Karriere weit offen.

Das Lietz Internat Schloss Bieberstein bei Fulda in Hessen ist ein Oberstufen-Gymnasium mit Einführungsphase, alternativ E-International, Qualifikationsphase und staatlich anerkanntem Abitur (Klassen 10 – 13). Schwerpunkte sind Wirtschaftswissenschaften, E-Learning und Sport. Einmalig in Deutschland ist die internationale E-Phase E-International, bei der die Schüler in Begleitung eines Coach das erste Schulhalbjahr weltweit unterwegs sind, u. a. in Nepal und Südafrika. Durch die einzigartige Kombination der verschiedenen Projekte mit dem Unterricht via E-Learning versäumen die Schülerinnen und Schüler während des 6-monatigen Auslandsaufenthaltes keine Schulzeit und können am Ende der E-International ihren Weg zum Abitur fortsetzen.

Firmenkontakt
Lietz Internat Schloss Bieberstein
Michael Meister
Schloss Bieberstein 1
36145 Hofbieber
06657 79-0
bieberstein@lietz-schule.de
http://www.internat-schloss-bieberstein.de/

Pressekontakt
Stiftung Deutsche Landerziehungsheime
Christoph Winter
Im Grund 2
36145 Hofbieber
06657 79-33
marketing@lietz-schule.de
https://www.lietz-schulen.de/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen