1. FC Köln: Ultras verteilen Stellungnahme im Stadion

Dem Vorstand des 1. FC Köln drohen in den kommenden Wochen bis zur Mitgliederversammlung unruhige Tage und die Versammlung droht zur Generalabrechnung zu werden.

Beim heutigen Spiel gegen den SC Paderborn verteilten die Ultras eine Stellungnahme zur derzeitigen Situation mit der Vereinsführung, in der sie scharf gegen den Vorstand schießen und Konsequenzen ankündigen.

Neben einer Aufstellung vieler Kritikpunkte schließen sie auf ihrem Flugblatt mit der Ankündigung „Ihr werdet von uns hören!“ und „Vorstand raus!“

Hier das Flugblatt:

Nach der 3:5 Niederlage gegen Paderborn zogen die Ultras noch hinter die Westtribüne und skandierten laut ihre Forderung „Vorstand raus!“ mit vorstandskritischen Bannern, die bereits während des Spiels immer wieder präsentiert wurden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen